Willkommen bei eigentlich.aber!

Finden Sie heraus wofür Ihr Konflikt steht, und wie Sie ihn lösen können! Ob privat oder beruflich im Team oder mit Ihren Mitarbeitern, oder unter Kollegen. Konflikte gibt es überall und sie tun nicht gut! Aber jeder gelöste Konflikt bringt eine positive Veränderung hin zu einem gesunden, erfolgreichen und glücklicherem Leben!

Folge 40 – Eigenwahrnehmung vs Fremdwahrnehmung

„Eigentlich dacht ich, dass es mir gut geht, bis ich eine Nachricht einer Freundin bekommen habe, die das Gegenteil über mich sagt“. Was machst Du, wenn Dir jemand sagt, dass Du besorgniserregend wirkst, Du Dich aber eigentlich gut fühlst? Hier geht es um Fremd- und Eigenwahrnehmung. Und auch ein bisschen um Grenzen setzen, in der Kommunikation einer Freundschaft.

Folge 39 – Gehirn – Gedächtnis – Manipulation

Diese Folge geht um unser wunderbares, lebenswichtiges Organ: das Gehirn – insbesondere um das Gedächtnis! Was es für uns tun kann und was Manipulation dort für eine Bedeutung hat, das erfährst Du in dieser Folge!

Folge 38 – Verzeihen 2

Die zweite Folge, die sich um das Thema Verzeihen dreht. Eine Frau wird von ihrem Mann verlassen und bewegt sich zwischen Wut, Schuldgefühlen und Ohnmacht. Am meisten aber, hat sie an der Aufgabe zu arbeiten, zu Verzeihen: ihrem Mann, sich selbst und vor allem einer Vergangenheit, die nicht so war, wie sie es gern gehabt hätte…

Folge 37 – Verzeihen 1

Die erste von zwei Folgen, die sich um das Thema Verzeihen drehen. Eine Frau wird von ihrem Mann verlassen und bewegt sich zwischen Wut, Schuldgefühlen und Ohnmacht. Am meisten aber, hat sie an der Aufgabe zu arbeiten, zu Verzeihen: ihrem Mann, sich selbst, und vor allem einer Vergangenheit, die nicht so war, wie sie es gern gehabt hätte…

Special #3 – Interview mit Harry Siegmund

Harry Siegmund, Mitbegründer vom Besser-Siegmund Institut zu Gast bei eigentlich.aber. Zusammen mit seiner Frau hat er die ®wingwave Methode entwickelt. Jede erfolgreiche Methode hat als Idee begonnen. In diesem Interview reden wir über Ideen, die zum Erfolg werden, wenn das Ziel 100% klar ist, mit Plan und Überzeugung. Dann kann auch jede Herausforderung überwunden werden!!

Folge 35 – Der Kompromiss

Wie viel Freude, darf oder kann ich mir bei meiner Arbeit leisten?! Jedem ist klar, wenn mir meine Arbeit nicht gefällt, dann bin ich unproduktiv, frustriert und es ist langfristig schlecht für meine Gesundheit, da ich mehr mit dem Thema beschäftige, wie ich mich zu einer Arbeit schleppe, die mir nicht guttut, als einer inspirierenden Beschäftigung nachzugehen, die mir Energie liefert. Negative Gedanken schaden meinem Immunsystem langfristig, positive in Verbindung mit meinem Job stärken es. Aber was, wenn es ökonomisch nichts abwirft? Du liebst Deine Arbeit, aber es wirft nicht genug zum Leben, ab? Ist es dann schon ein Luxus und kannst Du Dir den leisten? Hör‘ Dir die Folge an und finde es heraus!!

Folge 34 – Diskriminierung – Rassismus – Gendern

Eigentlich dachte ich, dass ich bei dem Thema Diskriminierung aufgrund von Herkunft keinen Konflikt mehr habe. Ist auch so. Hier geht es vielmehr um den „modernen“ Umgang mit dem Thema „und, wo kommst Du her?“, weil der Gesprächspartner eine andere Hautfarbe oder einen Akzent hat beim Sprechen der ortsansässigen Sprache. Apropos Sprache, auch um das Gendern geht es hier. Und um Respekt zwischen den Generationen! Eine weitere Folge in der Rubrik Denkanstoß!! Viel Spaß beim Zuhören und Reflektieren.

Coachingreise Teil #2 – Teil 5

Was passiert, wenn ein Coachingprozess schon fertig zu sein scheint, und dann doch noch ein Zweifel auftaucht? Dieses ist die vorerst letzte Coachingsession von Sophie. Findet heraus, wie sich das gute Ende anfühlt. Frei nach dem Motto „am Ende wird alles gut, und wenn es noch nicht gut ist, ist es auch nicht zu Ende.

Coachingreise Teil 2 – #4

Sei bei der 4. Coachingsession von Sophie dabei. In dieser Folge geht es wieder um das Durchhalten, aber dieses Mal im Zusammenhang mit Begeisterung! Du brauchst ein starkes, positives Gefühl für eine Sache oder ein Ziel. Finde heraus, wie Sophie es geschafft hat Begeisterung durch eine Übertragung, für Ihr Ziel zu erlangen. Denn manchmal können wir nicht auf Erfolge zurückgreifen, die thematisch mit unserem Ziel zusammenhängen. Somit müssen wir das Erfolgsgefühl von einem anderen Erlebnis transportieren. Viel Spaß beim Anhören und kennenlernen!

Coachingreise #2 – Teil 3

Sei bei der 3. Coachingsession von Sophie dabei. In dieser Folge geht es um einen weiteren Aspekt bei dem Satz „Ich kann mit dem was ich kann und liebe für meinen Wohlstand sorgen.“ Und zwar geht es um das Thema Motivation und Durchhalten. Veränderung braucht ein Belohnungssytem.  Was heißt das? Finde es in dieser Podcastfolge heraus!! Und was bedeutet eigentlich das Senioritätsprinzip im familiären System?

Coachingreise #2 – Teil 2

Sei bei der 2. Coachingsession von Sophie dabei. Wir finden heraus welche Werte ihr wichtig sind im Leben und konzentrieren uns auf den Wert Wohlstand. Der Satz „Ich kann mir, mit dem was ich kann und liebe, ein Leben in Wohlstand ermöglichen“ steht im Mittelpunkt.

Coachingreise #2 – Teil 1

Eine neue Coachingreise beginnt! Begleitet Sophie bei ihrer Geschichte. In der ersten Folge erfährst Du, was das Coachingthema von Sophie ist. Es geht um Motivation und Durchhalten. Eigentlich hast Du alles: einen sicheren Job, Familie, Freunde, aber irgendwie fehlt etwas. Kennst Du das? Dann ist diese Coachingreise genau das Richtige für Dich!

Ist Urlaub nicht schön?!

Urlaub – die schönste Zeit des Jahres!!! Eigentlich liebe ich Urlaub, aber warum bin ich nach dem Urlaub urlaubsreif???!!! Eigentlich.Aber Podcast wieder mit einer Folge zum Schmunzeln über einen sehr typischen menschlichen Konflikt, der ja am Ende des Tages gar keiner ist…

Coachingreise Teil 5

Die 5. Coaching Session ist die vorerst letzte von Nina. In dieser Folge erfahrt ihr, was es heißt ein Ziel zu integrieren. Das sogenannte Ziel Alignment wird erstellt und Ressourcen gestärkt, um dieses Ziel zu erreichen.

Ihr lernt die logischen Ebenen nach Robert Dilts kennen. UND ich gehe nochmal genau auf die Wingwave Methode ein, die die bilaterale Augenstimulation benutzt, die vom EMDR stammt. Eine Methode aus der Traumatherapie, die sogar Prince Harry for sich entdeckt hat!!

Coachingreise Teil 4

In der 4. Coachingsession kommt Nina voller (Selbst)-Vertrauen in die Sitzung – das hat geklappt und „hält“!
Nur meldet sich ein weiterer innerer Widerstand an. Ganz normal, all unsere Widerstände, zum erreichen eines Zieles, wollen gehört werden!! Wie in einem Team, wo jeder zu Wort kommen darf, sollen auch alle inneren Teile ihre Zweifel aussprechen dürfen UND sie entkräften lassen. Jetzt geht’s um die Ehrlichkeit zu sich selbst!!

Coachingreise – Teil 3

in der 3. Cochingsession erfährst Du, wie ein traumatisches Erlebnis in der Jugend der Klientin zu einem mangelnden Selbstvertrauen geführt hat. Und wie mithilfe einer schnellen und effizienten Methode am Ende der Sitzung die Klientin voller Überzeugung sagen kann „ich vertraue mir!!“

Coachingreise 2

Jetzt lernst Du das vierte System kennen. Was meldet sich, wenn wir feststellen, dass etwas nicht gut läuft in unserem Leben. In dieser zweiten Sitzung erfährst Du, welche Coachingziele wir mit Hilfe der besten Potenzialanalyse, die ich kenne, aufstellen konnten. Das Fundament für eine erfolgreiche Coachingreise ist gelegt…

Coachingreise – Teil 1

Komm‘ mit auf eine Coachingreise. Erlebe über mehrere Folgen, was eine Klientin erlebt auf dem Weg zu IHRER Selbstbehauptung im Job. In der ersten Sitzung lernst Du eine Coachingstruktur kennen, die im Coachingprozess zur Zielerreichung genutzt wird. Lerne die PSI Theorie und vor allem meine Klientin kennen.

Mein Leben oder das meiner Vorfahren?!

Wie kann es sein, dass Menschen Emotionen erleben, die rational keine Grundlage haben? Emotionen, die bei unseren Vorfahren durchaus Sinn gemacht haben, in unserem aktuellen Leben, aber nur fehl am Platz sind. Diese Folge befasst sich mit dem Thema Epigenetik. Wie bei der bekannten Genetik, die z. B. Körpermerkmale vererbt, ist es bei der Epigenetik. Die beschreibt, wie sich Emotionsqualitäten vererben, die letztendlich auch in unseren Zellen abgespeichert sind. Tauch ein, in dieses spannende Thema und erfahre, was der Satz „in Liebe und Verständnis loslassen“ auf sich hat!

Oh liebes Kind!

„Eigentlich möchte ich darauf vertrauen, dass aus meinen Kindern etwas wird, aber warum mache ich mir dann solche Sorgen um sie?!“ In dieser Folge wird ein Blick auf die Eltern geworfen, die möglicherweise nicht mehr ganz zwischen Sorge und eigenem Schmerz oder Scheitern unterscheiden können. Dabei fällt ein besonderes Augenmerk auf das Teenager Alter in der Pubertät!

Von Vorurteilen und Prägungen

Wie stehen wir zu Vorurteilen? Was sagt oder schlimmer noch denkt eine Frau über die andere? Wo kommen Vorurteile her und kann ich sie verändern? Eine Folge für alle, die gerne denken!

Durch Dich lerne ich!

Diese Podcastfolge greift das Thema Beziehung und lernen auf. Dabei geht diese Folge nicht nur auf die romantische, partnerschaftliche Beziehung ein, sondern auf das Zusammentreffen von Menschen grundsätzlich. Hier geht es um das Konstrukt: Beziehung – Werte – Selbstreflexion – Veränderung.

Von Vorurteilen und Prägungen

Wie stehen wir zu Vorurteilen? Was sagt, oder schlimmer noch, denkt eine Frau über die andere? Wo kommen Vorurteile her und kann ich sie verändern? Eine Folge für alle, die gerne denken!

Interview special Nr.2 mit Katja Friederichs

Nach „Viel Zeit und ich schaffe nichts“ und „Ein bisschen Schweinehund bleibt“ jetzt das Interview zum Thema Selbstregulation rund um das Thema Zielerreichung. Luftschlösser sind schön, aber was, wenn ich vor lauter Wünschen nichts mehr auf die Straße bringe!! Und was passiert, wenn ich zuviel grübele!!